Schuurvondst NL eitank 1964

Iedereen kan hier z'n Kreidler showen: Leden, gasten en bezoekers.
Bericht
Auteur
super5
Berichten: 156
Lid geworden op: 27 feb 2011, 18:40

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#51 Bericht door super5 » 15 jul 2017, 18:42

:oops: :eitank :thumbleft Nee nog niet maar nu wel !

Jan
Berichten: 1772
Lid geworden op: 07 sep 2002, 14:56

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#52 Bericht door Jan » 15 jul 2017, 19:48

Geeft niks, ik heb een 64'er en een 65'er eitank.
De 64'er komt zo uit de schuur en moet nog een kenteken op, is wel een K53/1NL

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#53 Bericht door Flocke » 15 jul 2017, 23:29

Interessante Gepäckträger habt ihr da in Holland für die Eiertank gehabt. Da kann man dann auch mal mit Packtaschen auf große Tour gehen. :)

Wird der große Gepäckträger nur an der Sitzbank und den Schrauben für die Stoßdämpfer befestigt ?

Die originalen Löcher im Schutzblech für den kleinen Gepäckträger, so wie ich ihn auf meiner Eiertank habe, scheint der große Gepäckträger ja nicht zu nutzen. Muß man für den großen Träger andere Löcher ins Schutzblech bohren? Dann wäre das nix für mich.

Kann man diese großen Träger bei euch noch bekommen ?

Gruß

Carsten

Gebruikersavatar
Henk 3bakvoet
Winnaar Kreidlerverkiezing Lexmond 2005
Berichten: 8924
Lid geworden op: 27 jan 2005, 01:01
Locatie: Koog aan de Zaan

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#54 Bericht door Henk 3bakvoet » 16 jul 2017, 07:43

Kann man diese großen Träger bei euch noch bekommen ?
Ja können wir, obwohl es Nachahmung ist.

Original und Nachahmung passt nicht auf den deutschen Eitank.
Nur auf der niederländischen Eitank.

Um zu erklären, ist dies nur ein Bild von Jan sind hinter Stoßdämpfer.
Ein Bild auf die gleiche Weise, als ob ich jetzt getan haben.

Dus Jan maak even een foto op de zelfde wijze zo als mijn foto.
Bijlagen
duits2.jpg
duits2.jpg (136.43 KiB) 4353 keer bekeken

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#55 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 10:12

Hallo Henk,

danke für die Erklärung, aber ich verstehe das Bild nicht.

Wieso soll das an der deutschen Eiertank nicht passen und was soll da an der holländischen Eiertank anders sein :?: :?: :?:

Groet

Carsten

Jan
Berichten: 1772
Lid geworden op: 07 sep 2002, 14:56

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#56 Bericht door Jan » 16 jul 2017, 11:19

De Hollandse bagagedrager zit vast aan de buddyzit en bij de schokbrekers.
Zit NIET aan het achterspatbord vast!!
Bijlagen
IMG_1420.JPG
IMG_1420.JPG (179.2 KiB) 4328 keer bekeken

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#57 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 11:38

OK, danke, so kam mir das auch auf den Bildern vor. :)

Ich sehe jetzt keinen Grund, warum der Gepäckträger bei der deutschen Eiertank nicht passen soll bzw. was in der Beziehung an der holländischen Eiertank anders sein soll ...

Werden hinten an der Sitzbank die selben Löcher genutzt wie für den kleinen Gepäckträger? Ich gehe mal davon aus.

Also wenn man keine zusätzlichen Löcher bohren muß, wäre so ein Gepäckträger eine gute Alternative zu dem kleinen, wenn man mal eine große Tour machen will. So ein Gepäckträger ist ja schnell umgeschraubt.
Für den Alltagsgebrauch genügt bzw. gefällt mir der kleinere wiederum besser.

Carsten

super5
Berichten: 156
Lid geworden op: 27 feb 2011, 18:40

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#58 Bericht door super5 » 16 jul 2017, 12:34

20170716_122742.jpg
20170716_122742.jpg (142.85 KiB) 4318 keer bekeken
Wat Henk al suggereert, je kan zonder problemen de drager monteren ,en wat voor de gaatjes betreft die ontstaan in het achterspatbord zijn er nu origineel rubbertjes gemonteerd ! groet Erik.
Bijlagen
20170716_122714.jpg
20170716_122714.jpg (180.12 KiB) 4318 keer bekeken
20170716_122701.jpg
20170716_122701.jpg (175.99 KiB) 4318 keer bekeken
20170716_122646.jpg
20170716_122646.jpg (138.77 KiB) 4318 keer bekeken

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#59 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 12:47

Hallo Erik,

besten Dank für die Bilder, nun ist es eindeutig ! :thumbsup

Genau so hatte ich mir das vorgestellt, als ich die Bilder von den Eiertanks mit diesem Gepäckträger gesehen hatte. Gepäckträger an den vorhandenen Punkten montieren und die Löcher im Schutzblech werden mit Gummistopfen verschlossen, diese Stopfen wurden offensichtlich sogar früher schon verwendet.

Falls noch jemand so einen Gepäckträger über hat, ggf. auch zum neu verchromen, kann er sich bei Gelegenheit bei mir melden. Ein Nachbauteil würde ich eher nicht nehmen, auch wenn ich den Träger eigentlich nur temporär montieren würde, aber die Nachbauteile kann man ja in der Regel, insbesondere was die Qualität und Passform betrifft, vergessen. Zudem habe ich ansonsten nur Org.-Teile verbaut.

Gruß und besten Dank nochmal

Carsten

Gebruikersavatar
peterria
Berichten: 1271
Lid geworden op: 04 nov 2007, 15:25
Locatie: alblasserdam
Contacteer:

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#60 Bericht door peterria » 16 jul 2017, 13:11

ook een duits rekje waar twee aan de zijkant kunnen en een tas er op
Bijlagen
ook een duits rekje.JPG
ook een duits rekje.JPG (179.3 KiB) 4309 keer bekeken

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#61 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 13:31

Ja, richtig, danke. :thumbleft

Weil der originale Eiertank-Gepäckträger so klein war, gab es im Zubehör offensichtlich viele Varianten zu kaufen, habe da auch schon so einiges gesehen.

War mir bisher aber noch nicht so wichtig, nur den größeren Gepäckträger der Holland-Ausführungen finde ich ganz passend und den hat es ja offensichtlich in weiter Verbreitung gegeben.

Gruß

Carsten

Gebruikersavatar
RuudvanWijk
Berichten: 1139
Lid geworden op: 22 mar 2007, 21:25
Locatie: Bovenkarspel
Contacteer:

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#62 Bericht door RuudvanWijk » 16 jul 2017, 13:40

Hallo Carsten,

Du kannst Hermann Blokhuis befragen. Ich habe ihm ein original verkauft zum verchromen. Weiss nicht ob er dem selber brauchen will.
Grüss,
Ruud

Gebruikersavatar
Henk 3bakvoet
Winnaar Kreidlerverkiezing Lexmond 2005
Berichten: 8924
Lid geworden op: 27 jan 2005, 01:01
Locatie: Koog aan de Zaan

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#63 Bericht door Henk 3bakvoet » 16 jul 2017, 14:02

De Nederlandse bagagedrager gaat bij Carsten zijn eitank NIET passen.

Ik heb aan Jan gevraagd in deze topic of hij op de zelfde wijze als mijn foto van een EITANK schokbreker een foto wil maken.

Jan!!!!!!!!!! een foto van je originele achter schokdemper, en even op de knieën, klik, dus exact gelijk als mijn foto.

Dan word het duidelijk en makkelijk uit te leggen waarom niet.

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#64 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 14:23

RuudvanWijk schreef:Hallo Carsten,

Du kannst Hermann Blokhuis befragen. Ich habe ihm ein original verkauft zum verchromen. Weiss nicht ob er dem selber brauchen will.
Grüss,
Ruud
OK, danke, Ruud. Ich wollte ihn ohnehin mal kontaktieren, wegen Sitzbank 71er RS aufarbeiten.

Da bin ich mal gespannt, was Henk meint ... :) :?:

Groet

Carsten

Jan
Berichten: 1772
Lid geworden op: 07 sep 2002, 14:56

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#65 Bericht door Jan » 16 jul 2017, 14:24

Ik weet niet wat Henk bedoeld, met gaat niet passen.
Bijlagen
IMG_1439.JPG
IMG_1439.JPG (178.06 KiB) 4298 keer bekeken

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#66 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 14:26

Verstehe ich auch nicht, muß ich jetzt von meiner Eiertank auch noch ein Foto machen ... :)

Carsten

Edit: Foto-Ausschnitt von meiner, ok, ich habe die Gummi-Kappe nicht montiert ... :(
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 14.29.01.jpg
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 14.29.01.jpg (187.41 KiB) 4296 keer bekeken
Laatst gewijzigd door Flocke op 16 jul 2017, 14:31, 1 keer totaal gewijzigd.

Jan
Berichten: 1772
Lid geworden op: 07 sep 2002, 14:56

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#67 Bericht door Jan » 16 jul 2017, 14:30

Ja is goed. :D

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#68 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 14:34

Jan schreef:Ja is goed. :D
Was von Henk noch zu bestätigen wäre ... :D

Jan
Berichten: 1772
Lid geworden op: 07 sep 2002, 14:56

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#69 Bericht door Jan » 16 jul 2017, 14:43

Oke Carsten, Henk mag het uitleggen!

Gebruikersavatar
Henk 3bakvoet
Winnaar Kreidlerverkiezing Lexmond 2005
Berichten: 8924
Lid geworden op: 27 jan 2005, 01:01
Locatie: Koog aan de Zaan

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#70 Bericht door Henk 3bakvoet » 16 jul 2017, 16:06

Helaas heeft Jan niet de foto gemaakt waarom werd gevraagd.

Maar als je goed kijkt is het aluminium bovengedeelte langer bij een Hollandse Eitank, zo dat je ruimte krijgt om het bagagerek te monteren.
Bij Duitse schokdempers heb je die ruimte niet en stuikt de 10mm dikke verchroomde pijp op de schokdemper en krijg je hem niet op de buddy gemonteerd

Als Jan de juiste positie van de camera had gehanteerd was het helemaal duidelijk geweest. (een foto maken exact zo als op de rechter afbeelding).
Bijlagen
schokdemper NL DE.JPG
schokdemper NL DE.JPG (50.91 KiB) 4281 keer bekeken

super5
Berichten: 156
Lid geworden op: 27 feb 2011, 18:40

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#71 Bericht door super5 » 16 jul 2017, 16:40

Henk, vroeg me ook al af wat je bedoelde , maar nu zie ik het ! De langere stelen zijn officieel voor de grote wielen waardoor de totale schokbreker lengte langer wordt ! Die combinatie had ik nog niet gezien ! Dus zou hij er andere bovenstelen moeten monteren ! Verschil is amper en na 50 jaar zijn de veren toch al iets ingezakt . Heb er nog wel een paar liggen voor Carsten. Grüße Erik.

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#72 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 17:04

Danke, Henk, für Deine Analyse. :clap
Nichts wäre ja ärgerlicher, als wenn man sich so ein Teil besorgt, und dann paßt es nicht. :(

Trotzdem bin ich noch nicht sicher, ob man unbedingt einen so langen Kopf benötigt und vielleicht ist der längere Kopf auch gar nicht wegen des Gepäckträgers gemacht. Denn ich habe hier einen kurzen 365mm langen Dämpfer und die sind, soweit ich weiß, für die Büffeltank-Modelle, und bei denen ist dort der Gepäckträger nicht befestigt.

Ich habe hier verschiedene Eiertankdämpfer liegen, 2x 375mm lang (Eiertank) und 1x 365mm lang (Büffeltank). Alle 3 haben unterschiedliche Köpfe, an meiner Eiertank ist der mittlere Kopf mit dem schmalen Rand über der Chromkappe montiert, auf Deinem Foto sieht man den rechten Kopf mit dem breiten Rand über der Chromkappe. Links ist der kurze Dämpfer mit dem langen Hals, da dieser nur 365mm lang ist, wird das sicher kein Holland-Dämpfer für 23"-Räder sein.

Um zu klären, ob das in der Kombination mit meinen Dämpfern paßt, könnte Jan ja mal den Freigang zwischen der Chromstrebe und der Kante vom Stoßdämpfer messen, und dann kann ich den Unterschied der Köpfe messen, ob dann der Raum noch ausreichen würde oder nicht.

Ggf. müßte man dann in der Tat Stoßdämpfer mit einem Kopf, der diesen längeren Hals hat, montieren, habe ich doch auch alles da ... :)
Und wenn man den Gepäckträger umbaut, muß man ohnehin eine Stoßdämpferschraube lösen, da wäre der Dämpfertausch dann kein Drama.

Groet und bedankt

Carsten
IMG_6583.jpg
IMG_6583.jpg (177.9 KiB) 4273 keer bekeken
IMG_6584.jpg
IMG_6584.jpg (181.29 KiB) 4273 keer bekeken
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 16.14.49.png
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 16.14.49.png (136.63 KiB) 4273 keer bekeken

super5
Berichten: 156
Lid geworden op: 27 feb 2011, 18:40

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#73 Bericht door super5 » 16 jul 2017, 17:07

Even een paar foto's gemaakt , dit is wat Henk bedoeld !
Bijlagen
20170716_170331.jpg
20170716_170331.jpg (180.58 KiB) 4273 keer bekeken
20170716_170309.jpg
20170716_170309.jpg (151.51 KiB) 4273 keer bekeken
20170716_170248.jpg
20170716_170248.jpg (157.07 KiB) 4273 keer bekeken
20170716_165940.jpg
20170716_165940.jpg (141.04 KiB) 4273 keer bekeken

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#74 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 17:21

Ja, sehr gut, Erik, danke, habe ich verstanden. :clap

Könnte mit dem kurzen Kopf knapp werden. Da sich der Winkel des Dämpfers beim Einfedern verändert, sollte da schon etwas Platz sein.
Hatte Henk am Ende doch Recht ! :thumbleft
Zumindest paßt der Träger dann doch wohl nicht ohne Änderungen am Stoßdämpfer.

Unten nochmal ein Bild von der TM, die hat auch den Stoßdämpfer mit dem langen Hals, wie oben von mir gezeigt, dort hat es aber nichts mit dem Gepäckträger zu tun.
20170716_170309.jpg
20170716_170309.jpg (151.51 KiB) 4269 keer bekeken
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 16.14.49.png
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 16.14.49.png (136.63 KiB) 4269 keer bekeken
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 17.09.27.jpg
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 17.09.27.jpg (185.52 KiB) 4269 keer bekeken

Gebruikersavatar
Flocke
Berichten: 571
Lid geworden op: 10 apr 2016, 23:09
Locatie: Teutoburger Wald (D)

Re: Schuurvondst NL eitank 1964

#75 Bericht door Flocke » 16 jul 2017, 17:45

In der ET-Liste von 1965 steht ja sogar der "Holland"-Gepäckträger drin, war mir so noch gar nicht aufgefallen, die Gummistopfen für die frei werdenden Löcher im Schutzblech kann man sogar beim Kreidlerdienst bestellen.

Carsten
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 16.07.29.jpg
Bildschirmfoto 2017-07-16 um 16.07.29.jpg (131.67 KiB) 4264 keer bekeken

Plaats reactie